Projekt Beschreibung

Entspannt arbeiten am Bildschirm mit Ihrer neuen Arbeitsplatzbrille von Augenoptik Klaproth

Arbeitsplatzbrillen von Augenoptik Klaproth bieten Ihnen eine auf Ihre Anforderungen hin individuell angepasste Optimierung der Brillengläser. Für weniger Brillenwechsel, eine natürliche und entspannte Haltung am Bildschirm und Schutz vor Blaulichtemissionen Ihrer Bildschirme.

Arbeitsplätze stellen oft besondere Anforderungen an das Sehen. Viele Aufgaben müssen in der Nähe ausgeführt werden, während gleichzeitig auch der Computerbildschirm im Blick sein will. Darüber hinaus verlangen grade Meetings oder andere Abstimmungen eine klare Sicht in mittleren Entfernungen. In Zeiten während und nach COVID-19 werden diese Anforderungen im Homeoffice noch spezifischer.

Erfahren Sie hier mehr zu unseren Arbeitsplatzbrillen (auch Computerbrillen, Bildschirmbrillen, oder Bildschirmarbeitsplatzbrillen genannt.)

  • Weniger Brillenwechsel

Bürobrillen von Augenoptik Klaproth werden für Ihren individuellen Arbeitsplatz optimiert. Es stehen Ihnen hier eine Vielzahl von Individualisierungsmöglichkeiten zur Verfügung, zu denen wir Sie gern beraten. So können Sie im Büro, Home-Office oder bei Ihrem Hobby in allen relevanten Entfernungen besser sehen. Sie haben die Tastatur, den Bildschirm, oder die Werkbank immer klar im Blick.

Darüberhinaus können Sie mit diesen Gläsern auch im Raum bis zu etwa 4 m noch deutlich sehen, z.B. in Meetings, am Whiteboard, oder bei anderen Tätigkeiten die eine erweiterte Nahwahrnehmung erfordern.

Sie müssen weniger zwischen verschiedenen Brillen wechseln.

  • Entspanntere Haltung am Computer

Bürobrillen von Augenoptik Klaproth bieten Ihnen am Computer breitere Sehbereiche als klassische Gleitsichtgläser. Sie müssen den Kopf weniger bewegen, können den Nacken ergonomischer ausrichten und fördern so eine komfortablere und gesündere Sitzposition.

Auch für ungewöhliche Arbeitsplatzsituationen bieten wir Ihnen gern individuelle Lösungen an.

  • Komfort und Schutz in einer digitalen Welt

Smartphones, Tablets, Computer, Fernseher und GPS-Geräte geben Blaulicht ab.

Das sogenannte Computer Vision Syndrom, welches etwa 90% der Menschen betrifft die täglich mehr als drei Stunden am Computer verbringen, führt zu einer Ermüdung der Augen durch die digitale Belastung. (1) Besonders stark wird der Effekt oft wahrgenommen, wenn Sie viel in Innenräumen oder im dunkeln an Bildschirmen arbeiten.

Eine längere Exposition kann in manchen Fällen sogar zu Schlafstörungen führen. (2)

Unsere Blaulichtfilter für den digitalen Lebensstil unterstützen eine entspanntere Sicht am Arbeitsplatz und bessere Augengesundheit.

Angebot Bürobrille Augenoptik Klaproth

Angebot ansehen

(1) According to the US National Institute for Occupational Safety and Health, https://www.downtowneyes.com/blog/eye-care/preventing-computer-vision-syndrome/
(2) Coles-Brennan C, Sulley A, Young G. Management of digital eye strain . Clin Exp Optom. 2019;102(1):18–29.

 

Ihre neue Brille