Projekt Beschreibung

Klare Sicht, komfortabler Sitz und passender Schutz. Ihre Sportbrille von Augenoptik Klaproth.

Die Anforderungen an eine Sportbrille fallen bei verschiedenen Sportarten durchaus sehr unterschiedlich aus. Eine gute Sportbrille bietet Ihnen aber immer eine klare Sicht, einen komfortablen Sitz, und passenden Schutz. So unterstützt Sie Ihre Sportbrille bei der Optimierung Ihrer sportlichen Leistungen.

Erfahren Sie hier mehr.

  • Klare Sicht

Für viele Brillenträger ist es eine besondere Herausforderung die richtige Sportbrile zu finden, da die Sportbrille auch die individuellen Sehstärken berücksichtigen muss. Wärend hier früher of Clip-Ins verwendet wurden, können wir heute große, gebogene Brillengläser in vielen Sehstärken als Einstärken- oder Gleitsichtgläser anbieten. Diese ermöglichen Ihnen eine klare Sicht und ein großzügiges Blickfeld.

Die Sportbrillengläser bieten wir Ihnen weiterhin in verschiedenen Farben für verschiedene Witterungs- und Umfeldbedingungen an. Orange Gläser zum Beispiel unterstützen Ihre Kontraswahrnehmung bei Nebel oder im Schnee, während graue Gläser Ihnen einen weitgehend unferfälschten Farbeindruck bieten.

Bei vielen unserer Sportbrillenmodelle können Sie die Scheiben selbst austauschen und Ihre Brille so an wechselnde Anforderungen anpassen. Auch können Sie sich für selbsttönende Gläser entscheiden, die sich je nach Lichteinfluss selbst abdunkeln oder aufhellen.

Damit Ihre Sportbrille nicht beschlägt, werden gute Gestelle so konstruiert, dass immer eine ausreichende Luftzirkulation hinter den Gläsern ermöglicht wird.

  • Komfortabler Sitz

Beim Fahrradfahren muss sich Ihre Brille mit Ihrem Helm arrangieren, beim Joggen muss Sie lange komfortabel und stabil sitzen. Damit Ihre Sportbrille in jeder Situation gut performed, können Sie viele unserer Modelle selbst und individuell an die jeweilige Tragesituation anpassen.

Die Ohrenbügel sind verstellbar, die Nasenauflagen weich, Komponenten die Ihren Kopf berühren sind rutschfest.

Die Gläser in Ihrer Sportbrillen bieten wir Ihnen als leichte Kunststoffausführungen an, die Ihnen auch bei längerem Tragen nicht zu schwer werden und angenehm auf der Nase und am Ohr sitzen.

Um diese Kunstoffgläser bei starker Belastung kratzfester zu machen, bieten wir Ihnen speziell gehärtete Oberflächen an.

  • Passender Schutz

Im Gegensatz zu Sonnenbrillen sollen Ihne Sportbrille nicht nur Blend- und UV Schutz bieten, sie muss auch vor Fremdkörpern oder Wind schützen. Bruchsichere, gebogene Gläser in Ihren Sehstärken folgen Ihrer Kopfform und bieten so den notwendigen Schutz.

Sportsonnenbrillen von Augenoptik Klaproth bieten Ihnen immer CE zertifizierten UV-Schutz.

In manchen Fällen, beispielsweise beim Wassersport oder im Hochalpinsport kann auch ein erweiterter UV Schutz sinnvoll sein. Für diese Fälle bieten wir Ihnen Sportsonnenbrillengläser mit bis zu UV400 oder UV480 Schutz an.

UV-Schutz ist nicht gleich Blendschutz

Die Farbe und der Grad des Blendschutzes sind unabhängig vom UV-Schutz und ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Konfiguration Ihrer Sportsonnenbrille. Je nach dem ob Sie Wasser-, Ski- oder Radport betreiben. Es wird zwischen den folgenden Blendschutzstufen unterschieden:

  • Kategorie 0:
    0 bis 20 Prozent Lichtabsorption: sehr heller Filter, für leichten Lichtschutz etwa bei bewölktem Himmel und für abends.

  • Kategorie 1: 20 bis 57 Prozent Lichtabsorption: heller bis mittlerer Filter, gut geeignet für bedeckte Tage und wechselndes Wetter.

  • Kategorie 2: 57 bis 82 Prozent Lichtabsorption: dunkler Universalfilter, besonders geeignet für den Sommer, der perfekte Blendschutz für unsere Breitengrade.

  • Kategorie 3: 82 bis 92 Prozent Lichtabsorption: sehr dunkler Filter, gut geeignet für südliche Gefilde, helle Wasserflächen, den Strand und die Berge.

  • Kategorie 4: 92 bis 97 Prozent Lichtabsorption: extrem dunkler Filter, zu dunkel für den Straßenverkehr, doch geeignet für Hochgebirge und Gletscher und bei Schnee.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Termin vereinbaren

Ihre neue Brille